| Home | News | Über uns | Über die Anlage | Betriebsdaten | Info-Material | Links | Kontakt | Sitemap |

Biologische Reinigung

Denitrifikationsbecken (Anox-Zone)

Anox-Zone

Im Anox-Becken wird vorgeklärtes Abwasser mit dem Schlamm aus der Nachklärung (Rücklaufschlamm) vermischt.
Ein Rührwerk sorgt für eine gleichmässige Durchmischung, ohne dass Sauerstoff zugeführt wird und verhindert das Absetzen der Schlammflocken. Mikroorganismen wandeln das im Belüftungsbecken entstehende Nitrat zu elementarem Stickstoff um, der als Gas in die Luft entweicht (Denitrifikation).


Belüftungsbecken (Nitrifikation)

Belüftungsbecken

Die Belüftungsbecken sind in drei gleich grosse Reaktoren unterteilt. Im Belüftungsbecken wandeln Mikroorganismen den Ammonium-Stickstoff zu Nitrat um. Damit sich diese Kleinlebewesen günstig entwickeln und den Belebtschlamm bilden können, werden ihnen durch Einpressen von Luft optimale Lebensbedingungen geschaffen. Die in allen Reaktoren installierten Sonden messen den Sauerstoffgehalt im Abwasser und liefern die nötigen Informationen zur Regulierung der Gebläseleistung.


Nachklärbecken

Nachklärbecken

Im Nachklärbecken trennt sich der biologische Schlamm (Belebtschlamm) durch Absetzen vom gereinigten  Abwasser. Das behandelte Abwasser wird über einen Auslaufkanal in den Vorfluter, die Reuss, geleitet.
Der Schlamm wird ins Anox-Becken zurückgeführt (Rücklaufschlamm).

© 2017 ARA Mellingen. Seite erstellt von Simon Keller | Login